Herzlich willkommen auf unserer Wohnmobilerlebnisseite

 "Der wahre Reisende hat keine Pläne

und nicht die Absicht anzukommen !"

Es war anno 1996 und wir beschlossen unseren Urlaub mit einem gemieteten Wohnmobil zu verbringen. Wir hatten weder Erfahrung, noch hatten wir "Vorbilder"- also reine Abenteuerlust.

Also los ging es zum Nordkap, ein Trip, der nicht ganz kurz war, mit vielen Klippen und "Erlebnissen", aber wir kommen noch heute ins Schwärmen.

Viele Jahre vergingen, im Kopf immer den Traum, irgendwann noch einmal eine Tour mit einem Wohnmobil zu unternehmen.

Im Jahr 2009 klingelte das Telefon und ein guter Freund fragte, ob wir Interesse an einem Wohnmobil hätten. Er war ein Fachmann, somit konnten wir uns blind darauf verlassen, das Preis-Leistung in Ordnung war. Wir mussten nur noch wollen :-)

Wir setzten uns in die Bahn und nach 2 Stunden waren wir stolzer Besitzer eines Eiffelland - unser erstes eigenes Wohnmobil!

Unser Urlaubs- und Freizeitverhalten änderte sich ab sofort und wir nutzten viele freie Tage, um mobil zu sein, Freiheit und Ruhe zu genießen, entscheiden zu können, ob man bleibt oder weiterzieht.

Wir waren super zufrieden, haben viele schöne Urlaube und Kurztrips erlebt und festgestellt, das das unsere Freizeit-Zukunft und vielleicht auch irgendwann unsere Lebens-Zukunft sein wird.

Da unser erstes Wohnmobil nachts nicht ganz unseren Lebensgewohnheiten entsprach wink, schauten wir uns auf dem Wohnmobilmarkt um und somit haben wir im November 2011 unseren Eiffelland verkauft und ein Dethleffs (mit Einzelbetten!) war ab sofort unser zweites Zuhause.

Wir haben vor, allen Interessierten einen kleinen Einblick in unser Reiseverhalten, unsere Reiseziele und unsere Erlebnisse zu geben.

Wir, das sind Wolfgang und Ulrike, also smiley und angel

 

yes  Besucher heute 4                      

smiley  Besucher Gesamt 21945

                                  

                         

 

 

© 2009 -21.11.2017  Ulrike Gaede All rights reserved

 

<-- Vorherige : zufällig : Nächste -->
www.wohnmobilforum.de

Nach oben