01.10-07.10.2009

Herbsturlaub "elbaufwärts"

Am 01.10.2009 ging es los und unsere erste Station war nach 2 Stunden Fahrt der Stellplatz in Tangermünde.

Hier haben wir lecker gegessen und einen prima zelebrierten Kaffee getrunken.

Ein schöner Tag geht zu Ende.

 

Am 02.10.2009 fuhren wir weiter und machten Station in Hohnsdorf direkt an der Elbe. Dazu setzten wir mit der Fähre über.

 Auf dem Stellplatz waren nur wir und die Schafe zu Gast :-)

 

Am 03.10.2009 Regen! Um 13.00 Uhr stand unser Entschluß fest, weiter in Richtung Norden zu fahren und gegen 15:00 Uhr landeten wir in Krautsand und...Sonne :-)

Wir checkten auf einem Platz hinterm Deich ein, der kaum noch Gäste hatte, denn er stand kurz vor der Winterpause. 

 

Das Kehdinger Apfelfest, leider haben wir die Äpfel vermisst...

Auf dem Weg zurück zum Wohnmobil stand alles durch eine Springflut unter Wasser, wo wir von 3 Stunden noch gelaufen sind! 

Das wäre der Stellplatz direkt am Wasser gewesen...

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 ...zum Glück stehen wir hinterm Deich!

Wir haben aber gestaunt, wie schnell mit Abschleppfahrzeugen die Wohnmobile ins "Trockene" gebracht wurden, also keine Schäden - nur viel Aufregung.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Ein schöner Abschluss des Tages!

                            

So eine Springflut hat eben auch etwas Gutes und wir sammelten leckere Äpfel.

Ob                 

das

Reh

auch

Äpfel

sucht?

Heute

radeln wir auf

dem

Deich

in

Richtung

Norden

 
 

Mit der Fähre über die Elbe nach Glückstadt

Ein schöner Herbsturlaub geht zu Ende, nun beginnt die Winterruhe mit viel Zeit um neue Pläne für´s kommende Jahr zu schmieden.

http://www.campingplatz-krautsand.de/                                                                                               

 

Zurück

 

 

 

 

 

 

 

Nach oben