30.07. -09.08.2015

Diese Tour war als Arbeitsurlaub geplant. Aber wie das manchmal so ist, hat der Wettergott uns ein überheißes Sommerwetter spendiert, so dass wir uns mehr ausruhen mussten :-)

Na,ja an der ersten Station war ja der Umzug auch schon fast fertig und die Einweihungsparty stand auf dem Programm.

Ein Rundgang durch die neue Heimat Großbardorf war ein Muss. Ein schönes Fleckchen Erde und wenn der Himmel so blau ist wie heute, erst recht.

Am Abend haben wir uns Bad Königshofen angeschaut und die Bad Königshöfer Sommerzaubernacht erlebt.

So eine Lieferung hätten wir auch gern :-) Ob wir lieber hierher ziehen?

Das größte Erlebnis war jedoch, dass Wolfgang auch einmal richtig mit großen Geräten „spielen“ konnte. Erst war Radlader fahren an der Reihe...

...und gegen Abend ein Oldtimer-Traktor, Fendt Favorit 1 Baujahr 1963.

Das Männerherz freute sich und hüpfte auf und ab.


Nun ging es an den nächsten „Einsatzort“ nach Bad Schlema - Mutti´s Schlafzimmer wurde restauriert ;-)

Am Abend wurden wir von Mutti in eine spanische Kneipe mitten in Bad Schlema eingeladen. Die Sonne war ja auch noch der Meinung, dass Deutschland mit dem Wetter mit Spanien mithalten kann.

Nun stieg die Spannung, denn nachdem die Renovierung fertig war, wurde das neue Bett aufgebaut und die Technik angeschlossen. Ein erstes "Probeliegen" fiel zur Zufriedenheit aus!

Am Sonntag fuhren wir in Richtung Heimat und waren zufrieden, dass alles fertig war.

Zurück

Nach oben